Allgemein · Fotomenschen · Outfits · Tagebuch · Tutorial

Herbstmädchen | Outfit: Oversize-Pullover, Overknees und Space Buns

September, September, September!
Danke, dass du da bist! Jetzt beschwert sich niemand mehr, wenn es mal keine 30°C sind. Ich darf meine Stiefel anziehen und mich in meine Pullover kuscheln, mit Decke und Kaffee in der Hand dem Regen zugucken, durch Laub spazieren und über Weihnachten nachdenken. Liebe!

Jetzt gibt es schon Lebkuchen und Zimtsterne, über die sich alle aufregen und die ich glücklich und offensichtlich in meinen Einkaufskorb lege. Ich bin ein Kuschelmensch, auch wenn ich meistens Berührungen nicht mag. Und ja, das gibt es. Ich werde gern umarmt oder gestreichelt, wie vermutlich die allermeisten von uns. Aber nicht von jedem. Das hat nicht einmal was mit Sympathie zu tun, sondern einfach nur mit meinem Bauchgefühl. Und im September kuschelt mich der Herbst. Mit seinen Farben und dem Wind, der kühlen Sonne und dem Regen, den Gewittern, den Abenden auf dem Sofa mit alten Filmen und Lieblingsbüchern. Im Sommer fühlt sich das einfach nicht so richtig an wie im Herbst. Herbst ist quasi der Sommer der Stubenhocker wie mich.

Lasst uns gemeinsam allein sein und ein bisschen leise Musik hören, mit Katzen und Hunden spielen und den Regen im Gesicht weglachen. Noch ist es warm draußen, das ist schön, wirklich. Aber ich kann es kaum erwarten, mir meine Rollkragen über das Gesicht zu ziehen und meine Handschuhe rauszusuchen. Die Stiefel trage ich jetzt schon. Einfach, weil ich Lust darauf habe.

So kalt ist es dann ja aber doch noch nicht, deshalb gibt es dazu nur einen kurzen Oversize-Pulli von Berhska und eine Kokosnuss! 😀
Uhr: Daniel Wellington
Armband: Josemma
Stiefel: Asos

Habt einen schönen Herbstanfang / ein schönes Sommerende, ihr Lieben!
Liebe Grüße
Rieke

Foto 05.09.17, 17 40 24
So sah es dann übrigens aus, während ich die Space Buns gemacht habe. 😀

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s